Türen sichern

Der wirksame Einbruchschutz beginnt mit der Sicherung Ihrer Haustüre und Ihrer Terrassentüre. Nehmen Sie diesen ernst und setzen Sie dafür nur Produkte der neusten Generation ein, denn Einbrecher haben Erfahrung, vielfach kennen sie die Schwächen von älteren Sicherheitssystemen. Neuste Sicherheitsschlösser schrecken Einbrecher doppelt ab, physisch und psychologisch.

Türen vor Einbruch mit einem Sicherheitsschloss sichern

Einbruchsichere Türen mit Sicherheitsschlössern

Ein abstehendes Zylinderschloss bzw. Türschloss kann schnell und ohne grossen Kraftaufwand mit einer Zange abgebrochen werden. Und schon steht der Einbrecher in Ihrer Wohnung. Deshalb ist es wichtig, dass Ihre Türsicherung über ein Sicherheits-Schliessblech und das Türschloss über einen Schutz verfügt, das verhindert, dass am Schlosszylinder mit einer Zange oder einem Rohr angesetzt werden kann. So kann das Türschloss nicht mittels Hebelwirkung abgewürgt werden kann.

Mit Türsicherung Einbrecher abschrecken

Gesicherte Haustüren dieser Art signalisieren potenziellen Einbrechern, dass der Haus- oder Wohnungsbesitzer das Thema Einbruchschutz sehr ernst nimmt. Der Einbrecher darf damit davon ausgehen, dass auch die übrigen Türen und Fenster sehr gut gesichert sind und den Einbrecher bei der Tat auffliegen lassen würden.

Ihre Türe nachträglich gegen Einbruch sichern

Eine gute Türsicherung besteht aus mindestens drei Riegeln, die beim zweifachen drehen des Hausschlüssels optimal mit dem Türrahmen verriegelt. Diese Mehrpunkteverriegelungen für Haustüren bieten eine solide Grundsicherheit. Verfügt Ihre Haustüre bzw. Kellertüre nur über herkömmliche Rollriegel wie beispielsweise bei einem Fenster, muss davon ausgegangen werden, dass die Türsicherung einem Aufbruchversuch nicht lange stand hält. Eine Mehrpunkteverriegelungen würde hier Abhilfe schaffen. Sie müssen jetzt aber nicht gleich eine neue Türe bestellen, auch eine Türe mit herkömmlichem Rollriegel lässt sich nachträglich auf einen guten Sicherheitsstand bringen. Einbruchschutz muss nicht immer teuer sein.

Schlagen Sie Täter mit eine Alarmanlage 2.0 in die Flucht

Einbrecher können auf der Tat bereits nach wenigen Sekunden eines gewaltsamen Öffnungsversuchs in die Flucht geschlagen werden. Die Alarmanlage 2.0 der neusten Generation hält mit der in der Türe integrierten Alarmierung eine unliebsame Überraschung für die Täterschaft bereit.

Panzerriegel oder Türschloss

Der mechanische Grundschutz wird durch eine fachgerechte Montage von einem zusätzlichen Türschloss wie z. B. einem Panzer-Riegelschloss oder alternativ einem Tür-Zusatzschloss und einer Scharnierseiten-Sicherungen deutliche verbessert. So können Sie Ihre bestehende Türen kostengünstig zu Sicherheitstüren mit einem Sicherheitsschloss nachgerüstet werden. Natürlich macht auch die Nachrüstung eines Türspions und noch viele anderen Massnahmen Sinn. Wenn Sie noch Fragen zu den Themen Türsicherung, Türschloss, Sicherheitsschloss oder generell zum Thema Einbruchschutz haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne.

Türschlosszylinder und Schlösser

Der Türzylinder ist das Herzstück jeder Haustüre und hat auch beim Einbruchschutz eine hohe Priorität. Heute sind moderne Türzylinder mit vielen Schutzmassnahmen ausgerüstet. So haben diese mehrere Stifte pro Zylinder und ein parazentrisches Profil des Schlüssels....

read more

Türsicherung

Haustüren und Kellertüren kann man im Sinne einer Verbesserung des Widerstands auf vielfältige Art und Weise verbessern. Sie brauchen in den meisten Fällen keine neue Türe. Es bieten sich je nach Ausgangssituation ein Stangenverschluss, mehr Schliessriegel,...

read more

Haus- und Kellertüren sichern

Eine Haustüre sollten einbruchhemmend sein. Denn Tatsache ist, dass viele ältere Aussentüren schon allein mit körperlicher Gewalt, also ohne den Einsatz von Einbruchwerkzeug, leicht zu überwinden sind. Dies trifft speziell auf Kellertüren zu. Wichtig für die...

read more

Alarmanlagen Test

mehr über Sicherheitstüren

Türschlosszylinder und Schlösser

Der Türzylinder ist das Herzstück jeder Haustüre und hat auch beim Einbruchschutz eine hohe Priorität. Heute sind moderne Türzylinder mit vielen Schutzmassnahmen ausgerüstet. So haben diese mehrere Stifte pro Zylinder und ein parazentrisches Profil des Schlüssels....

Türsicherung

Haustüren und Kellertüren kann man im Sinne einer Verbesserung des Widerstands auf vielfältige Art und Weise verbessern. Sie brauchen in den meisten Fällen keine neue Türe. Es bieten sich je nach Ausgangssituation ein Stangenverschluss, mehr Schliessriegel,...

Haus- und Kellertüren sichern

Eine Haustüre sollten einbruchhemmend sein. Denn Tatsache ist, dass viele ältere Aussentüren schon allein mit körperlicher Gewalt, also ohne den Einsatz von Einbruchwerkzeug, leicht zu überwinden sind. Dies trifft speziell auf Kellertüren zu. Wichtig für die...

Kontakt

1 + 9 =

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

4 + 15 =